Soerens EM-Blog

Soerens Spotlights & Highlights im EM-Blog

3m Synchron Finale der Frauen live im TV / 3m Women Synchro Final live at TV

Das 3m Synchron Finale kann ab 14 Uhr live Bei ZDF! Aufgrund der geringen Teilnehmerzahl sind wieder alle Mannschaften ins Finale eingezogen. Das deutsche Duo konnte sich auf Platz 3 Springen und hat somit den 5. Startplatz im Finale. Gewonnen hat das Team aus Italien, relativ knapp vor den Damen aus Russland. Momentan läuft der Turmvorkampf der Männer.

IMG 4639

 

The 3m women synchro final can be watched live in german TV at 2 pm. Becuase there had been not that many


divers, every Team qualified for the final this afternoon. The german Team took the 3rd place. Winner of the prelims had been the Team from Italy, right in front of the russian Team.

Currently the men Platform prelims are taking place.

3m Frauen Synchron / 3m Women Synchro

Der vorletzte Tag der Europameisterschaften 2015 in Rostock beginnt heute mit dem 3m Synchronspringen der Frauen. Bei der letzten EM in Berlin ist fast dasselbe Feld an den Start gegangen. Bis auf das Britische Team und einen Wechsel im russischen Duo sind es nämlich die gleichen Damen. In Berlin konnte sich das russische Team an die Spitze setzen. Dieses mal hat Nadezhda Bazhina allerdings eine neue Partnerin, es bleibt also abzuwarten,ob sie es dieses mal auch schaffen können. Tina Punzel und Nora Subschinski konnten sich letztes Jahr auf Platz 2 kämpfen. Die Bronze-Medaille gewann das Ukrainische Team. Eine weitere Medaille für die deutsche Mannschaft ist heute also drin, wir drücken die Daumen!
IMG 7854
The second last day of t
he 2015 European Championships is going to start today. First the 3m women Synchro event will take place. At the 2014 Championship in Berlin it has been almost the same starters. Just the British Team will not compete and Nadezhda Bazhina from russia got a new Partner. 

Last year the russian Team won, right in front of Tina Punzel and Nora Subschinski. The bronze medal had been won by the ukraine duo. As the last days showed, everything is possible.
So it is possible to win the next medal for the german team today, we will cross our fingers
!

Medaille für Deutschland / Medal for Germany

Das 3m Synchron Finale war ein spannendes Event. Das deutsche Duo, bestehend aus Patrick Hausding und Stephan Feck konnte sich die Bronze-Medaille sichern. Das russische Team, vertreten durch Evgenii Kuznetsov und Ilia Zakharov konnte mit einem sehr guten Wettkampf den Titel holen und das mit knapp über 30 Punkten Vorsprung auf die Mannschaft aus der Ukraine, Illya Kvasha und Oleksandr Gorshkovozov. Somit hat das deutsche Team heute einen Erfolg zu verbuchen, hinter dem man sich alles andere als Verstecken muss.
Morgen Vormittag geht es weiter mit dem 3m Synchronspringen der Frauen. Danach folgt die Königsdisziplin, das Turmspringen der Männer. An den Start für das deutsche Team gehen Nora Subschinski und Tina Punzel, als auch Martin Wolfram und Dominik Stein.

DSC 3999

 

The men 3m synchro event is done. It has been a really thrilling competition, where the russian Team, Ilia Zakharov and Evgenii Kuznetsov, won the gold medal. A little more than 30 points ahead of Illya Kvasha and Oleksandr Gorshkovozov from Ukraine. The German Team won the gold medal!So there had been a quite satisfying success for the german Team today.
Tomorrow it all starts with the 3m women synchro event. After that the 10m men competition will take place. The german Team will be represented by Nora Subschinski and Tina Punzel, as well as Martin Wolfram and Dominik Stein.