Gold: Matthieu Rosset, FRA – 433.80

Matthieu Rosset: „Nach dreimal Bronze vom 1-m-Brett bin ich natürlich sehr glücklich über den Sieg. Ich hatte einen großen Vorsprung, das hatte ich eigentlich nicht so erwartet. Der Erfolg heute gibt mir auch viel Selbstvertrauen für den Wettkampf vom 3-m-Brett.“

Silber: Evgenii Novoselov, RUS – 396.05

Evgenii Novoselov: „Das ist meine erste Medaille bei einer Europameisterschaft. Darüber freue ich mich besonders. Es war aber auch gleichzeitig mein letzter Wettkampf hier in Rostock. Eigentlich könnte ich jetzt Urlaub machen.“

Bronze: Oleg Kolodiy , UKR – 391.10

Oleg Kolodiy: „Das war ein guter Wettkampf für mich. Es hat mir richtig Spaß gemacht.“